Produkte & Lösungen

Beratung & Service

Bezahlung

Bezahlung

Mir wurde CHF anstatt CHW verrechnet. Wie kann ich das korrigieren?

Bitten Sie den ZahlungsempfĂ€nger, die Bank WIR mit der Umbuchung zu beauftragen. Der Auftrag an die Bank WIR muss schriftlich erfolgen (Mail, Fax, Post), eine Kopie des Buchungsbeleges beinhalten und durch den ZahlungsempfĂ€nger rechtsgĂŒltig unterzeichnet sein.

Können Sie mir den PIN-Code fĂŒr meine WIRcard plus auch per E-Mail senden?

Nein, aus SicherheitsgrĂŒnden wird der PIN-Code ausschliesslich per Post verschickt. Mitarbeiter der Bank WIR haben keine Möglichkeit, Ihren PIN-Code zu sehen.

Wohin muss ich ausgefĂŒllte BuchungsauftrĂ€ge senden?

Senden Sie bitte Ihre BuchungsauftrÀge an folgende Adresse:

WIR Bank Genossenschaft
Auberg 1
4002 Basel

Wir empfehlen, auf die neuen, elektronischen Zahlungsmöglichkeiten zu wechseln: WIRpay, E-Banking und WIRcard plus ermöglichen Ihnen eine schnelle GeschÀftsabwicklung mit höchster Sicherheit.

Bietet die Bank WIR eine EC-Karte an?

Die WIRcard plus ist eine Debitkarte, die alle Vorteile einer „EC-Karte“ bzw. Maestrokarte bietet. DarĂŒber hinaus erhalten Sie eine WIRcard plus kostenlos in Ihrem KMU-Paket.

Bietet die Bank WIR eine Kreditkarte an?

Nein. Die Bank WIR bietet nur eine Debitkarte an.

Sind die alten mehrfarbigen BuchungsauftrĂ€ge noch gĂŒltig und einlösbar?

Ja, diese können noch eingesetzt werden. Wir empfehlen Ihnen aber, Zahlungen auf dem elektronischen Weg (E-Banking, WIRpay und WIRcard plus) durchzufĂŒhren.

Haben Sie eine andere Frage?

Online, am Telefon oder in der Filiale: Wir sind auf jedem Weg live fĂŒr Sie da

Wegen Wartungsarbeiten kann es am Donnerstag, 20. Mai von 7:00 bis 10:00 Uhr, zu kurzen UnterbrĂŒchen beim WIRmarket kommen.

Wegen Wartungsarbeiten kann es am Donnerstag, 20. Mai von 7:00 bis 10:00 Uhr, zu kurzen UnterbrĂŒchen beim WIRmarket kommen.