Produkte & Lösungen

Beratung & Service

WIR-System verstehen

WIR-System verstehen

Was ist WIR?

WIR als weltweit einzigartiges Komplementärwährungssystem stellt seit 1934 eine sinnvolle Ergänzung zum etablierten Geldkreislauf dar und leistet einen wertvollen Beitrag zu einer gesunden Binnenwirtschaft. So stärkt das WIR-System nachhaltig das Rückgrat des wichtigsten Erfolgsfaktors der Schweizer Wirtschaft – die KMU-Betriebe.

Wie funktioniert das WIR-System?

Das WIR-System bietet Schweizer KMU die Chance auf Mehrwert. Hier sind die wichtigsten Punkte kurz und bĂĽndig zusammengefasst. Bei weiteren Fragen steht Ihnen das Beratungszentrum gerne zur VerfĂĽgung.

Kann ich auch am WIR-Netzwerk teilnehmen, ohne fĂĽr andere Teilnehmer sichtbar zu sein?

Nein, diese Möglichkeit wurde per 1. November 2016 aufgehoben. Das WIR-Netzwerk baut auf die Solidarität seiner Teilnehmer. Deshalb ist es wichtig, dass fĂĽr alle die gleichen Spielregeln gelten. 

Welche Regeln kennt das WIR-System?

Die WIR-Teilnehmer verpflichten sich, lediglich drei Prinzipien oder Grundregeln einzuhalten:

Prinzip der WIR-Annahme: WIR-Teilnehmer nehmen flexibel oder im festgelegten Rahmen (WIR-Annahmesatz in Prozent) für ein Waren- und Dienstleistungsgeschäft von anderen WIR-Teilnehmern WIR ganz oder teilweise als Zahlung.

Prinzip der Gleichbehandlung: WIR-Teilnehmer machen ihr gesamtes Waren- und Dienstleistungsangebot allen anderen WIR-Teilnehmern gleich zugänglich wie allen anderen Geschäftspartnern, die nicht in WIR bezahlen.

Prinzip der Preisparität: WIR-Teilnehmer bieten allen anderen WIR-Teilnehmern – unabhängig von der Aufteilung des bezahlten Betrags in WIR oder CHF – die gleichen Bedingungen und Preise und gewähren insbesondere die gleichen Rabatte und Skonti wie allen anderen Geschäftspartner, die nicht in WIR bezahlen.

Was finde ich auf dem WIR-Blog?

Information und Unterhaltung stehen beim WIR-Blog im Fokus. Experten aus unserem Netzwerk, aber auch Fachleute der Bank WIR bloggen zu Themen wie Banking, Digitalisierung, KMU-Management, Employer Branding und vielem mehr.

Warum erhalte ich Ende Quartal immer zwei KontoauszĂĽge, ich habe ja nur ein WIR-Konto?

WIR-Teilnehmer haben immer zwei Konten bei der Bank WIR: Ein WIR-Konto und ein CHF-Konto. Das CHF-Konto ist integrierter Bestandteil des KMU-Paketes. Darauf werden z.B. GebĂĽhren, Spesen und Netzwerkbeitrag belastet.

Tipp 1: Nutzen Sie das CHF-Konto fĂĽr Ihre täglichen Zahlungen und sparen Sie sich so die KontofĂĽhrungsgebĂĽhren bei einer anderen Bank. Zudem erledigen Sie dank E-Banking Ihren Zahlungsverkehr in CHF und EUR zu konkurrenzlos gĂĽnstigen Konditionen.

Tipp 2: Sorgen Sie immer fĂĽr eine genĂĽgende Deckung auf dem CHF-Konto, um Sollzinsen zu vermeiden.

Zu wie viel Prozent kann ich mein WIR-Guthaben verkaufen?

Kauf und Verkauf von WIR ist verboten. Verstösse werden rigoros und hart sanktioniert (Konventionalstrafe 10% des gehandelten Betrages, mindestens 5000 CHF).

Bin ich als WIR-Teilnehmer verpflichtet, WIR anzunehmen?

Ja. Im Rahmen des von Ihnen gewählten und auf dem WIRmarket publizierten Annahmesatzes sind Sie verpflichtet, WIR anzunehmen. Sie haben auch die Möglichkeit einen flexiblen Annahmesatz zu wählen.

Warum werden die KontofĂĽhrungsgebĂĽhren und der Netzwerkbeitrag in CHF abgerechnet und nicht in WIR?

Für das Funktionieren des WIR-Netzwerkes ist es entscheidend, dass WIR im Umlauf bei den Teilnehmenden bleibt. Würde die Bank WIR den Netzwerkbeitrag in WIR akzeptieren, wäre bald kein WIR mehr im Markt und das System würde nicht mehr funktionieren.

Ich habe ein hohes WIR-Guthaben. Wie kann ich es optimal einsetzen?

Wir empfehlen Ihnen folgendes:

  • Besuchen Sie regelmässig den WIRmarket. Dort finden Sie unzählige Angebote von anderen Netzwerkteilnehmenden.
  • Bauen Sie sich ein Netzwerk von WIR-Lieferanten auf. Mögliche Lieferanten lernen Sie z.B. bei Anlässen im WIR-Network kennen.
  • Setzen Sie WIR bei allen Ausgaben in Ihrem Unternehmen und auch privat ein.
  • Nutzen Sie unseren Chatbot auf wir.ch
  • Kontaktieren Sie Ihren Kundenberater oder das Beratungszentrum (0800 947 947).
Brauche ich zwingend ein Schweizer-Franken-Konto, um im WIR-Netzwerk mitzumachen?

Ja, das Schweizer-Franken-Konto ist integrierter Bestandteil einer Teilnahme.

Auf dieses Konto werden der Netzwerkbeitrag und allfällige Gebühren belastet. Benutzen Sie das Konto für Ihren täglichen Zahlungsverkehr.

So holen Sie das Maximum aus Ihrer Teilnahme im WIR-Netzwerk.

Kann ich als Firma auch ein Sparkonto eröffnen?

Ja, bei der Bank WIR Genossenschaft können auch Firmenkunden ein Sparkonto eröffnen und so überschüssige Liquidität gewinnbringend anlegen.

Kann ich als Privatperson mit WIR bezahlen?

Privatpersonen können im WIR-Netzwerk mitmachen und mit WIR bezahlen, wenn ihr Arbeitgeber ein WIR-Teilnehmer ist. Das WIR-Konto ist für Angestellte von WIR-Teilnehmern kostenlos. Privaten bieten wir ebenfalls die Mehrwert Hypothek WIR mit Negativzins an. Das lohnt sich, wenn Ihr Partner beim Kauf oder Bau ein WIR-Teilnehmer ist und WIR als Zahlung nimmt.

Die Bank WIR lanciert auch in Zukunft weitere Angebote, bei denen Privatpersonen ins WIR-Netzwerk eingebunden werden.

Was passiert mit meinem Netzwerkbeitrag?

Der Netzwerkbeitrag wird von der Bank WIR Genossenschaft dazu verwendet, das Netzwerk zu betreiben und kontinuierlich auszubauen und weiter zu entwickeln. Auch neue Produktpartnerschaften  und Kooperationen werden dank dem Netzwerkbeitrag gĂĽnstig oder kostenlos den WIR-Teilnehmern angeboten.

Haben grosse WIR-Teilnehmer bessere Konditionen?

Nein. Seit dem 1. November 2016 haben sämtliche WIR-Teilnehmer die gleichen Konditionen. Es gibt keine Bevorzugung von Unternehmen mit grösseren WIR-Umsätzen.

Wie funktioniert die Zufriedenheitsgarantie?

Die Vorteile des WIR-Netzwerkes wie z.B. Zusatzumsatz und Mehrertrag muss man erleben. Deshalb ermöglichen wir Neukunden das Netzwerk für ein Jahr auszuprobieren.

Sollten Sie nach diesem Jahr nicht restlos zufrieden sein, helfen wir Ihnen, damit aufzuhören.

In diesem Fall werden Sie sofort für andere Teilnehmer unsichtbar gemacht und wir helfen Ihnen, ein allfälliges WIR-Guthaben sinnvoll einzusetzen.

Wie funktioniert die Liquiditätsgarantie?

Im Falle eines Liquiditätsengpasses in CHF verpfänden wir einen Teil Ihres WIR-Guthabens und helfen Ihnen mit Schweizer Franken aus. Für weitere Details wenden Sie sich bitte an das Beratungszentrum (0800 947 947) oder an Ihren Kundenberater.

Mein Geschäftspartner verlangt einen höheren Preis, wenn ich mit WIR zahlen möchte. Darf er das?

Nein, die Grundsätze im WIR-Netzwerk verlangen, dass die gleichen Preise in Schweizer Franken und in WIR gelten. Bewerten Sie den Teilnehmer auf dem WIRmarket und melden Sie ihn im Beratungszentrum (0800 947 947) oder Ihrem Kundenberater.

Ich habe einen WIR-Teilnehmer gesehen, der viel zu hohe Preise hat. Darf er das?

Die Preisgestaltung ist Sache des Unternehmers. Nach dem Prinzip „1 WIR entspricht 1 CHF“ ist es aber wichtig, dass er all seinen Kunden Produkte- und Dienstleistungen zu gleichen Preisen in WIR und/oder CHF anbietet. Eine faire und attraktive Preisgestaltung ist der Schlüssel zum Erfolg. Bewerten Sie die Teilnehmer entsprechend auf dem WIRmarket.

Welche Vorteile habe ich als Genossenschafter?

Als Genossenschafter/in bekennen Sie sich zu den WIR-Ideen und Grundsätzen. Dank Ihres Stimm- und Wahlrechts an der jährlichen Generalversammlung gestalten Sie die Zukunft unseres einmaligen Netzwerkes mit. Je nach Entschluss der Geschäftsleitung bzw. des Verwaltungsrates der Bank WIR, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, Stammanteile in CHW im Umfang des verrechneten Netzwerkbeitrags des abgelaufenen Jahres zu kaufen.

Wie funktioniert der Sofortkredit?

Der Sofortkredit ist für WIR-Teilnehmer mit guter Bonität völlig zinslos. Beantragen Sie Ihren Sofortkredit noch heute: 0800 947 947.

Dank dem Sofortkredit setzen Sie WIR dann ein, wenn Sie gerade grössere Anschaffungen machen. So haben Sie die Möglichkeit, bei einem nächsten Kundenauftrag vielleicht auch mal einen höheren WIR-Anteil zu akzeptieren.

Haben Sie eine andere Frage?

Online, am Telefon oder in der Filiale: Wir sind auf jedem Weg live fĂĽr Sie da

Wegen Wartungsarbeiten kann es am Donnerstag, 20. Mai von 7:00 bis 10:00 Uhr, zu kurzen UnterbrĂĽchen beim WIRmarket kommen.

Wegen Wartungsarbeiten kann es am Donnerstag, 20. Mai von 7:00 bis 10:00 Uhr, zu kurzen UnterbrĂĽchen beim WIRmarket kommen.