Produkte & Lösungen

Swiss Insurance Union AG

Versicherungen mit WIR

VersicherungsprÀmien mit WIR-Anteil? Die Partnerschaft zwischen der Swiss Insurance Union AG und der Bank WIR macht es möglich.

Als KMU geben Sie im Jahr ziemlich viel aus fĂŒr Versicherungen. Dank unserer Partnerschaft mit der Swiss Insurance Union AG (SUIAG) können Sie bis zu 15 Prozent Ihrer VersicherungsprĂ€mien in WIR begleichen. Die SUIAG ist ein unabhĂ€ngiger Versicherungsbroker. Und das Beste: Sie brauchen Ihre Versicherungen nicht zu wechseln! Alles, was Sie tun mĂŒssen, ist, ein Mandat bei der SUIAG zu unterzeichnen. Versichert bleiben Sie bei Ihren bisherigen Gesellschaften.

Wie kann ich profitieren?
Sie unterzeichnen ein Mandat bei der Swiss Insurance Union AG. Diese ĂŒbernimmt die Verwaltung und Betreuung Ihrer VersicherungsvertrĂ€ge.

Muss ich die Versicherungsgesellschaft wechseln?
Nein, Sie können alle Versicherungen behalten. Auf Wunsch prĂŒft die Swiss Insurance Union AG Ihre bestehenden Versicherungen neutral, so dass Sie diese allenfalls noch weiter optimieren können.

Wie funktioniert die Bezahlung?
Sie bezahlen die VersicherungsprĂ€mien an die Gesellschaften. Nach erfolgter Bezahlung senden Sie die ZahlungsbestĂ€tigung an Swiss Insurance Union AG, diese erstellt Ihnen die Abrechnung fĂŒr den WIR-Anteil.

Gelten die WIR-Anteile auf der gesamten VersicherungsprÀmie?
Nicht ganz. Ausgenommen sind die gesetzliche Stempelsteuer, allfÀllige RatenzuschlÀge und andere gesetzliche Abgaben wie z.B. BeitrÀge an Elementarschaden- und Sicherheitsfonds.

Welche Versicherungen kann ich mit WIR-Anteilen bezahlen?
GeschĂ€ftssach-, GebĂ€ude-, Betriebshaftpflicht-, Rechtsschutz-, Maschinen-, EDV-, technische und Motorfahrzeugversicherungen. Die obligatorischen Personenversicherungen wie z.B. die Suva sind ausgeschlossen.

Dieses attraktive Angebot ist fĂŒr alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer im WIR-Netzwerk zugĂ€nglich und kostenlos.

Haben Sie Fragen?

Online, am Telefon oder in der Filiale: Alle Antworten sind nur einen Klick entfernt.

Aufgrund eines hohen Anrufvolumens kann es im Beratungszentrum teilweise zu lĂ€ngeren Wartezeiten kommen. Vielen Dank fĂŒr Ihr VerstĂ€ndnis.

Aufgrund eines hohen Anrufvolumens kann es im Beratungszentrum teilweise zu lĂ€ngeren Wartezeiten kommen. Vielen Dank fĂŒr Ihr VerstĂ€ndnis.