Produkte & Lösungen

Beratung & Service

VIAC

Die digitale Freizügigkeitslösung

Die Kombination aus modernster Technologie und kostengünstigster Anlage für Ihr Freizügigkeitsvermögen: Es war noch nie so einfach, das Freizügigkeitsguthaben optimal zu investieren!

Eine Anlagestrategie, die sich Ihren Bedürfnissen anpasst und konkurrenzlos günstig ist. VIAC ist die erste 100 Prozent digitale Vorsorgelösung der Schweiz. Dank der Zusammenarbeit der Freizügigkeitsstiftung der Bank WIR und dem Start-up VIAC bekommen Sie das Beste aus zwei Welten. Und sparen dabei jedes Jahr fast ein Prozent an Gebühren.

Ihre Vorteile

  • Keine Mindesteinlage, -gebĂĽhr oder -laufzeit
  • Keine Retrozessionen und sonstige Provisionen
  • Keine Saldierungsspesen
  • Keine GebĂĽhren fĂĽr Ein- oder Auszahlungen
  • Kostenlose Todesfall- oder Invaliditätsabsicherung

Unsere Leistungen

Höchste Flexibilität

Vom gebĂĽhrenfreien FreizĂĽgigkeitskonto bis zu einem FreizĂĽgigkeitsdepot mit einer reinen Aktienstrategie (nur im Ăśberobligatorium wählbar) – VIAC bietet fĂĽr jeden Risikotyp die passende Strategie. Ihre Anlagestrategie können Sie bei Bedarf monatlich anpassen – ohne Mehrkosten. Profis können bei VIAC ihre eigene Strategie aus ĂĽber 30 ETF und Indexfonds prozentgenau zusammenstellen. Das System prĂĽft dabei, dass alle Richtlinien eingehalten werden. Ausserdem ĂĽberwachen wir Ihre Strategie und fĂĽhren die benötigten Käufe und Verkäufe fĂĽr Sie aus. Einzahlungen, Zinsen und Dividenden werden laufend und ohne Mehrkosten reinvestiert.

Von Empfehlungen profitieren

Sind Sie mit dem Angebot von VIAC zufrieden? Dann können Sie direkt in der App Weiterempfehlungen aussprechen. Für jede erfolgreiche Empfehlung werden für Sie inskünftig 500 CHF Ihres Vermögens kostenlos verwaltet – ein Leben lang! Übrigens: Auch die von Ihnen eingeladene Person profitiert und erhält ebenso die Freigrenze von 500 CHF.

Konkurrenzlos gĂĽnstig

Sie sparen jedes Jahr ein knappes Prozent an Gebühren. Die Verwaltungsgebühr deckt die Depotführung, sämtliche Transaktionen, wo immer möglich auch gleich die Produktgebühren sowie die Stiftungsadministration ab.

Haben Sie Fragen?

Jetzt mehr Erfahren!