Kundenmagazin

Sich engagieren

Kundenmagazin

Wegen Wartungsarbeiten kann es am Samstag, 21. Oktober, von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr, zu Unterbrüchen bei WIRpay, WIRmarket, E-Banking und der Online-Kundeneröffnung kommen.

Die Komplementärwährung WIR funktioniert dank einer breiten Gemeinschaft von über 45 000 Schweizer KMU. Diese sind in einem einzigartigen Business-Netzwerk zusammengeschlossen, die sich bei ihren Geschäften gegenseitig berücksichtigen. Das ist gelebte Solidarität!

Auf diesen einfachen Nenner lässt sich das weltweit einzigartige WIR-System mit eigener Komplementärwährung bringen. Wir meistern erfolgreich den Spagat als Partner zwischen Bankfachexpertise, Finanzdienstleister und KMU-Förderer – von dieser Erfahrung profitieren alle Kundengruppen.

Sämtliche Transaktionen mit WIR werden ausschliesslich innerhalb der Schweiz getätigt. So stärkt das WIR-System nachhaltig das Rückgrat unseres wichtigsten wirtschaftlichen Erfolgsfaktors – die KMU-Betriebe.

Sind auch Sie KMU? Dann entdecken Sie noch heute die Vorteile eines der grössten Business-Netzwerke der Schweiz: WIR spricht KMU!

Zeitgemässe Werkzeuge
Wir stellen digitale und analoge Werkzeuge zum Aufbau neuer und zur Pflege bestehender Geschäftsbeziehungen im Netzwerk zur Verfügung.

Der digitale WIRmarket ist Dreh- und Angelpunkt für den WIR-Umsatz. Er ist Teilnehmerverzeichnis, Suchmaschine, Marktplatz, Shop und Schaufenster für Ihr Unternehmen in einem.

Mit der mobilen Zahlungs-App WIRpay und dem E-Banking werden Transaktionen zum Kinderspiel.

Eine jährlich stattfindende WIR-Messe in Zürich bietet als analoge Ergänzung ein einmaliges Verkaufs- und Einkaufserlebnis für Anbieter und Publikum.

Video
Chat starten