Kundenmagazin

Sich engagieren

Kundenmagazin

Basel, 18. Januar 2018 | Philippe Maloberti übernimmt per 1. Februar 2018 die Leitung der Filiale Zürich und Region Ost der WIR Bank Genossenschaft. Der 33-jährige gebürtige Zürcher reorganisierte und leitete in den vergangenen zwei Jahren die Filiale Lausanne.

«Es gelang ihm in dieser Zeit, ein kompetentes und motiviertes Team in der Romandie aufzubauen und dieses bei Kunden und beim WIR-Network Romandie hervorragend zu positionieren», sagt Bruno Stiegeler, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsleitung und Leiter Kundenbetreuung. Der nächste Karriereschritt sei laut Stiegeler folglich logisch.

Die Region Ost der WIR Bank umfasst nebst der Filiale Zürich auch jene von St. Gallen sowie die Agentur in Chur. Maloberti löst in den Funktionen als Filialleiter Zürich und Regionenleiter Ost Daniel Landolt ab, der einen nächsten Karriereschritt ausserhalb der WIR Bank tätigt.

Stiegeler dankt Landolt für seinen Einsatz. «Mit Maloberti soll die Stärke der WIR Bank in der gesamten Region untermauert und das KMU-Netzwerk weiter gestärkt werden», so Stiegeler.

In Lausanne wird das Team bis zur Nomination eines neuen Filialleiters von Raphael Stoffel, Regionenleiter West (Bern, Lausanne, Sierre), geführt. «An der Wachstumsstrategie in der Romandie wird ganz klar festgehalten», betont Stiegeler.

 

Rückfragen:

Volker Strohm
Mediensprecher – Leiter PR/Digitale Medien
medien(at)wir.ch

T 061 277 92 27
T 0800 947 947



Dateien

Chat starten