Publikationen

Gegründet als Genossenschaft im Jahre 1934, verhilft das weltweit einmalige WIR-System mit eigener Komplementärwährung den Teilnehmenden aus dem Kreis der KMU zu neuer Kundschaft, zu mehr Umsatz und einem höheren Ertrag. Damit leistet die WIR Bank Genossenschaft einen aktiven Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg der Schweizer KMU.

Das WIR-System ist eine sinnvolle Ergänzung zum etablierten Geldkreislauf. Es ist gelebte Solidarität, denn die Teilnehmenden berücksichtigen sich bei ihren Geschäften gegenseitig. Das Geld bleibt im Land und stärkt den Wirtschaftsstandort Schweiz.

Privatkunden profitieren ebenfalls
Die Privatkundinnen und -kunden der WIR Bank nutzen die attraktiven Produkte in Schweizer Franken und profitieren dabei gleich mehrfach: Sie erhalten vorteilhafte Konditionen und unterstützen gleichzeitig den genossenschaftlichen Gedanken hinter WIR, der starke KMU in der Schweiz zum Ziel hat. Geht es den KMU gut, prosperieren die Schweiz und ihre Bewohnerinnen und Bewohner.

WIR «Erleben Sie die WIR-Welt»
Chat starten