Publikationen

Engagement & Sponsoring

Wegen Wartungsarbeiten steht Ihnen das E-Banking vom Samstag, 25.5.2019, 22:00 Uhr bis Sonntag, 26.5.2019, 6:00 Uhr, nicht zur Verfügung.

Ablauf einer Firmengründung

  • Gründungskosten budgetieren
  • Steuerberatung und -berechnung im Zusammenhang mit der Gründung
  • Firmennamen festlegen (Abklärung beim kantonalen Handelsregisteramt)
  • Anmeldung bei der AHV-Ausgleichskasse
  • Mehrwertsteuerpflicht abklären. Falls ja, Anmeldung bei der Eidg. Steuerverwaltung
  • Erstellung eines Gesellschaftsvertrags beziehungsweise der Statuten
  • Anmeldung beim Handelsregisteramt
  • Organe bestimmen: Verwaltungsrat / Gesellschafter, Geschäftsführung, Verwaltung oder Vorstand; Revisionsstelle
  • Gründungsakten zur Vorprüfung an Notar und Handelsregisteramt, eventuell Bereinigung
  • Annahmeerklärung der Revisionsstelle einfordern
  • Durchführung der Gründungsversammlung
  • Stammkapital beziehungsweise Aktienkapital und -aufteilung, Liberierung (Einzahlung) festlegen
  • Bank für Sperrkonto für Stammeinlagen bestimmen, Konto eröffnen
  • Freigabe des Aktien- beziehungsweise Stammeinzahlungsbetrags bei der Bank (Handelsregisterauszug vorweisen)
  • Aktien- beziehungsweise Stammzertifikate ausstellen, Aktien- / Gesellschafterbuch eröffnen
  • Anmeldung der Angestellten bei der AHV-Ausgleichskasse und Abschluss der obligatorischen Versicherungen für BVG und UVG (Hinweis: Inhaber einer Kapitalgesellschaft (AG und GmbH) unterstehen der gleichen Sozialversicherungspflicht wie Angestellte)

Lesen Sie, wie Sie ein KMU gründen können und welche Rechtsform für Ihr Unternehmen ideal ist.

Benutzen Sie unser Kapitaleinzahlungskonto für die Gründung Ihres Unternehmens.

Chat starten