Produkte & Lösungen

Bank WIR legt punkto Top-Verzinsung fĂĽr Sparen nach

Mit der Einführung des «Sparkonto plus» hatte die Bank WIR bereits im Frühjahr 2023 den Markt für Sparangebote aufgemischt – nun wird das Erfolgsprodukt neu aufgelegt: Für Neugeld von Sparerinnen und Sparern zahlt die schweizerische Genossenschaftsbank auf dem «Sparkonto plus 2024» 1,8 Prozent. Und: Der Top-Zins gilt für Beträge bis zu einer halben Million Franken.

Basel, 29. Januar 2024 | Während aktuelle Prognosen fĂĽr das laufende Jahr von tendenziell sinkenden Zinsen in der Schweiz ausgehen, legt die Bank WIR ihr Erfolgsprodukt mit einer Top-Verzinsung neu auf: Sparerinnen und Sparer, die Neugeld zur rein schweizerischen Genossenschaftsbank transferieren, profitieren auf dem «Sparkonto plus 2024» von einer Verzinsung von 1,8 Prozent. Bei diesem Angebot gilt mit 500 000 Franken zudem eine deutlich höhere Verzinsungslimite als bei den Mitbewerbern.

«Damit lösen wir ein weiteres Mal unser Versprechen ein, Top-Konditionen für Sparen und Vorsorgen zu bieten», sagt Bruno Stiegeler, CEO der Bank WIR. So hatte die Bank bei den diversen Zinserhöhungsschritten der Schweizerischen Nationalbank (SNB) seit Mitte 2022 jeweils als erstes Finanzinstitut reagiert und die Verzinsung ihrer Produkte deutlich nach oben angepasst – und wurde Ende 2023 in einem Ranking von «Handelszeitung», «PME» und «Statista» zur besten Spar- und Vorsorgebank der Schweiz gekürt.

Bank WIR legt punkto Top-Verzinsung fĂĽr Sparen nach (PDF)

Jetzt Bank wechseln und von 1,80% Zins auf dem Sparkonto plus 2024 profitieren. Gilt bis 28.02.25 und nur fĂĽr Neugeld. Bestandeskundinnen und -kunden können das Konto direkt im E-Banking einfach und bequem online eröffnen.

 

Jetzt Bank wechseln und von 1,80% Zins auf dem Sparkonto plus 2024 profitieren. Gilt bis 28.02.25 und nur fĂĽr Neugeld. Bestandeskundinnen und -kunden können das Konto direkt im E-Banking einfach und bequem online eröffnen.