Kundenmagazin

Sich engagieren

Kundenmagazin

Bezahlen mit Karten leicht gemacht: Alles, was Sie über EFTPOS-Systeme im Zusammenhang mit WIR wissen müssen.

In der Schweiz müssen bis Ende Oktober 2018 rund 40 000 Kartenterminals ersetzt werden, da sie die ep2-Sicherheitsstandards nicht mehr erfüllen.

Betroffen sind u.a. folgende verbreitete Geräte:

Verifone: Artema mobile, Artema hybrid, Vx510,,Vx570, Vx670, Vx810
Ingenico: i7910, i5100, EFT930
Optimum: T4220, T4230, M4230, M4100
Atos: Wordline xentissimo, Wordline xenta

Falls in Ihrem Geschäft noch ein solches Gerät im Einsatz ist, lohnt sich die Prüfung der Innocard-Aktion.

Eintauschaktion von Innocard

Angebot für WIR-Kunden für folgene Geräte:

MOVE-5000 (mobil GSM, WiFi, Bluetooth)
Listenpreis: 1790 CHF
Eintauschrabatt: 200 CHF
Ihr Preis: 1590 CHF
WIR-Anteil: 20% (318 CHW)

DESK-5000 (stationär)
Listenpreis: 1390 CHF
Eintauschrabatt: 200 CHF
Ihr Preis: 1190 CHF
WIR-Anteil: 20% (238 CHW)

Die Aktion ist gültig bis Ende Oktober

Bestellungen sind ab sofort möglich, die Auslieferung des Terminals erfolgt nach Absprache mit Innocard.

Direktkontakt
Telefon 071 552 02 06 oder via pci.innocard.ch

Gut zu wissen
Wenn der CHF-Anteil mit der WIRcard oder der WIRcard plus bezahlt wird, zahlen Sie keine Transaktionskosten. Für Maestro-Zahlungen belaufen sich die Transaktionskosten auf 0.20 CHF.

Für Kunden
Das Zahlen mit der WIRcard und der WIRcard plus funktioniert bei allen WIR-Partnern, welche die WIRcard akzeptieren und die mit einem kompatiblen EFTPOS-Terminal ausgerüstet sind. Sie können WIR- und CHF-Beträge oder beides kombiniert elektronisch begleichen.

Für Geschäftsbesitzer
Bei allen Schweizer Anbietern von EFTPOS-Terminals kann die Abrechnung der WIRcard und der WIRcard plus aufgeschaltet werden. Verlangen Sie als WIR-Partner bei der Anschaffung eines neuen Terminals oder für Ihr bestehendes Gerät die Aufschaltung der WIR-Annahmefunktion.

Diese Anbieter vertreiben WIR-kompatible Systeme

Tipp: Die Terminals von Innocard ermöglichen kombinierte WIR-/CHF-Zahlungen in einer einzigen Transaktion!

Wenn Ihr EFTPOS-Terminal direkt in einer Kassenlösung integriert ist, muss Ihr Systemanbieter für das Auslösen der WIR-Währung (CHW) eine separate Funktion zuordnen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Annahme von kombinierten Zahlungen WIR/CHF
  • Einfache und sichere Abwicklung
  • Keine Transaktionsgebühren auf CHF-Transaktionen

Kontaktieren Sie einen Gerätehersteller Ihrer Wahl.

Haben Sie andere Fragen? Gerne besprechen wir die Details mit Ihnen persönlich. Sie erreichen uns unter 0800 947 947 von Montag bis Freitag, von 7.30 bis 18.00 Uhr, per E-Mail an info(at)wir.ch oder benutzen Sie das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie!

Ist Ihr Dokument nicht in der Liste? Im Download-Center finden Sie eine Übersicht aller Downloads.

Chat starten